Regeln und Bedingungen für das
Ventildeckel-Rennen
beim Heidjer-Treffen Pfingsten 2011



Ziel des Wettbewerbes:

Ziel des Wettbewerbes ist es, ein unter Verwendung eines 2CV-Ventildeckels gebautes Fahrzeug über eine schräge Ebene so schnell und so gerade wie möglich ins Ziel zu bringen.
Technische Vorschriften:

  • Zylinderkopfdeckel vom Citroen 2CV: zwingend vorgeschrieben
  • Gesamt-Gewicht: max. 4,5 kg
  • Gesamt-Länge: max. 700 mm
  • Gesamt-Breite: max. 200 mm
  • Gesamt-Höhe: max. 250 mm
  • Durchmesser der Räder mit Reifen: max. 152 mm
  • Radabstand: max. 600 mm
  • Bodenfreiheit: min. 20 mm
  • Stabilisierungs- oder Führungsrad: verboten
  • Kotflügel: erlaubt
  • Motorisierung: verboten
    KEINERLEI Motorisierung, weder mechanisch durch Gummi, Feder, Reibung etc. noch elektrisch, elektronisch, Solar oder sonstwie!
  • Dekor: empfohlen, unter Einhaltung der obigen Bestimmungen

  • Wichtiger Hinweis:

    Die Fahrzeuge werden vor dem Rennen kontrolliert und einer technischen Abnahme unterzogen! Ventildeckel, die nicht den Vorgaben entsprechen, werden von der Teilnahme ausgeschlossen!
    Noch ein Hinweis:

    Unsere Regeln entsprechen genau den Regeln aus Rötgesbüttel, damit so etwas wie eine Rennsaison oder -Serie entstehen kann.


     


    Copyright © WittyW für Die Entenfeder
    Alle Rechte vorbehalten.
    Stand: 13.3.2011