Rund um den 2CV


  1. Pannen- und Reparaturtips
  2. Fotogalerie
  3. Sonstiges




     

    Der Motor springt nicht an

Eben noch war alles normal. Der Motor lief, die Ente fuhr prima und alle waren glücklich. Doch plötzlich, z.B. nach einem Stop (ich hatte getankt), springt der Motor nicht mehr an. Der Anlasser orgelt und gibt zu erkennen, daß die Batterie (noch) in Ordnung ist.

Wenn Ihr nach stundenlangem Suchen immer noch keinen Fehler gefunden habt, der Motor aber trotzdem nicht will, könnte es an den tollen runden Kabelsteckern liegen - die rutschen nämlich gerne mal ab.

Hier kommen besonders zwei Stellen in Frage - an der Rückseite des Zündschlosses (da kommt man u.U. mit dem Knie dran) oder eines der dünnen Kabel an der Zündspule (gerne nach Ölstandskontrolle).

Für alle, die sich nicht auf Verdacht verbiegen wollen: ist das Kabel vom Zündschloß abgerutscht, sollte z.B. der Blinker auch nicht mehr gehen, sind es die Kabel an der Zündspule, funktioniert alles andere einwandfrei!


     

    Das mittlere Bodenblech hat Löcher

Sorry, alte Hasen - ich weiß. Aber uns erreichen immer wieder Anfragen von 2CV-Neulingen, denen irgendjemand eine alte Möhre angedreht hat und die sich eben nicht auskennen.

Wenn man (gedanklich) die Sitze ausbaut und auf den Boden einer Ente (oder AK, DY, ACDY) sieht, gibt sich etwa folgendes Bild:

Alle grünen Bereiche lassen sich mit mehr oder weniger Aufwand und einem Reparaturblech wieder dicht bekommen. Das mittlere (rote) "Bodenblech" aber ist die Oberseite des Rahmens. Wenn der Löcher hat, ist zwar nicht unbedingt alles zu spät, aber nur mit einem neuen Blech ist es nicht getan. Da muß einer ran, der wirklich was davon versteht.

Im Ernstfall kann (wenn alles andere noch in Topform ist) auch der Rahmen ausgetauscht werden - falls man denn einen passenden bekommen kann.


     

    Neue Cursor - Kurzinfo!

Für 2CV- und PC-Fans - animierte Cursor zum Download!

Mit diesem Download erhaltet Ihr eine Datei mit dem Namen mycursor.exe. Es ist eine selbst-extrahierende Datei und sie ist nur 31KB groß. Ein Doppelclick nach dem Herunterladen entpackt den Inhalt in Euer temporäres Verzeichnis (C:\Temp, C:\Tmp oder so). Wenn Ihr die Dateien nicht finden könnt, sucht nach der Datei 2cv.ani und wechselt in das Verzeichnis. Dort befinden sich drei Cursor (2cv.ani, Bier.ani und Cabrio.ani) und vier Hilfe-Dateien, zwei mit englischem Text und zwei mit deutschem Text. Eine der Hilfedateien jeder Sprache ist als normale Textdatei abgefaßt und sollte mit jedem Textprogramm zu lesen sein, die andere ist in HTML geschrieben und läßt sich mit jedem Internet-Browser lesen.

Viel Spaß
Birne

2CV-Cusor gefällig? - click here!
Nu endlich los - Download!


       



Copyright © WittyW für Die Entenfeder
Alle Rechte vorbehalten.
Stand: 30.11.2011