Das Kleingedruckte

Alle Preise verstehen sich in D-Euro inclusive der gesetzlichen MWSt. Alle Lieferungen erfolgen zu unseren allgemeinen Lieferungs-, Geschäfts- und Zahlungsbedingungen.
Unsere Ware verschicken wir per Nachname. Zusätzlich zu den tatsächlichen Transportkosten erheben wir eine Verpackungspauschale von 3,00 Euro. Kosten, die uns durch Annahmeverweigerung oder Unzustellbarkeit entstehen, gehen zu Lasten des Bestellers, zuzüglich einer Wiedereinlagerungsgebühr.
Preisänderungen und Irrtümer sind ausdrücklich vorbehalten.
Sonderbeschaffungen verpflichten zur Abnahme und sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Karosserieteile müssen vor Lackierung und Montage auf ihre Paßgenauigkeit geprüft werden.

Geschäfts-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen:

1. Allgemeines
Nachstehende Geschäfts-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen gelten ausschließich für alle unsere Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen. Abänderungen dieser Bedingungen bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung. Bedingungen des anderen Vertragspartners werden auch dann nicht verpflichtend, wenn wir ihnen nicht noch einmal ausdrücklich widersprechen. Mit der Bestellung der Ware gelten unsere Bedingungen als angenommen.

2. Vertragsschluß
Angebote sind stets freibleibend. Werden dem Verkäufer nach Vertragsabschluß Tatsachen oder Umstände bekannt, die Anlaß zu Zweifeln an der Bonität des Käufers geben, so sind wir berechtigt, Vorkasse oder entsprechende Sicherheiten zu verlangen und im Weigerungsfall vom Vertrag zurückzutreten.

3. Lieferung
Lieferfristen und Termine gelten als unverbindlich sofern wir solche nicht ausdrücklich schriftlich als verbindlich bestätigt haben. Lieferungs- und Versandkosten trägt der Käufer. Höhere Gewalt sowie Umstände, für die uns kein Verschulden trifft, entbinden uns von der Verpflichtung zur Lieferung, ohne daß hieraus dem Käufer Rechte erwachsen. Die Gefahr geht mit dem Verlassen der Ware unseres Lagers auf den Käufer über.

4. Preise
Alle von uns angegebenen Preise in Preislisten, Katalogen und Angeboten sind freibleibend und verstehen sich incl. MWSt. Bei Zahlungsverzug des Käufers sind wir berechtigt, ab Verzugseintritt Verzugszinsen in Höhe von 5% über den jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu berechnen. Die Geltendmachung höherer Verzugszinsen bleibt unberührt. Die Aufrechnung mit von uns bestrittenen Gegenansprüchen des Käufers ist nicht statthaft, soweit der Anspruch nicht rechtskräftig festgestellt ist.

5. Rücknahme
Eine Verpflichtung zur Rücknahme fest bestellter und richtig gelieferter Ware besteht nicht. Eine eventuelle Rücknahme bedarf unseres Einverständnisses. Der Rückversand hat franko zu erfolgen. Wir sind berechtigt bei Rücknahme von Waren eine Einlagerungsgebühr von 10% des Warenwertes zu berechnen.

6. Eigentumsvorbehalt
Alle gelieferten Waren bleiben bis zur Erfüllung unserer sämtlichen Forderungen einschließlich der noch laufenden Wechsel und der nicht eingelösten Schecks, gleich auf welchem Rechtsgrund sie beruhen, insbesondere auch bis zur Erfüllung unserer Saldoforderung unser Eigentum, auch wenn Zahlungen für besonders bezeichnete Forderungen geleistet werden. Bei Verarbeitung mit anderen nicht uns gehörenden Waren durch den Käufer steht uns das Miteigentum an der hergestellten Sache im Verhältnis zu dem Rechnungswert aller bei der Herstellung verwendeten Waren zu. Bei der Weiterveräußerung der Vorbehaltsware durch den Käufer werden die Forderungen des Käufers aus der Weiterveräußerung bereits jetzt an uns abgetreten.

7. Gewährleistung
Grundsätzlich gelten für unsere Gewährleistung die Garantiezusagen der Hersteller. Längstenfalls beträgt jedoch die Gewährleistungsfrist 12 Monate, beginnend mit dem Eintreffen der Ware beim Käufer. Die Frist wird durch den Käufer nur dann gewahrt, wenn uns eine schriftliche Mängelanzeige bis spätestens zum Ablauf der 12 Monate zugegangen ist. Die Garantie erlischt, wenn der Käufer oder seine Erfüllungsgehilfen Waren oder Warenteile verändern, veräußern, beschädigen oder die Teilenummern entfernen bzw. die Teile unsachgemäß behandeln. Wir tragen keine Kosten für die Anholung oder Rücksendung mangelhafter Teile. Der Käufer hat die Ware unverzüglich nach Erhalt auf Menge, Beschaffenheit und Mangelfreiheit zu überprüfen und gegebenenfalls einen möglicherweise entstandenen Transportschaden schon beim Transportunternehmen anzuzeigen. Beanstandungen jeglicher Art müssen innerhalb der gesetzlichen Frist schriftlich geltend gemacht werden; jedoch bei äußerlich erkennbaren Mängeln unverzüglich. Wir setzen voraus, daß der Einbau der Ersatzteile durch eine autorisierte Fachwerkstatt erfolgt. Weitere Ansprüche des Käufers gegen uns und unsere Erfüllungsgehilfen sind ausgeschlossen. Insbesondere ausgeschlossen ist ein Anspruch auf Folgeschäden bzw. Schäden, die nicht am Lieferungsgegenstand selbst entstanden sind. Ausgenommen sind nur Fälle von Vorsatz, grober Fahrlässigkeit oder des Fehlens zugesicherter Eigenschaften.

8. Haftung
Schadenersatzansprüche des Käufers, gleich welcher Art, insbesondere solche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertrag, aus positiver Forderungsverletzung bei Vertragsabschluß und aus unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen. Dieser Ausschluß bezieht sich insbesondere auf Folgeschäden.

9. Datenspeicherung
Da die Speicherung personenbezogener Daten unserer Vertragspartner geschäftsnotwendig ist, betonen wir, dass mit Aufgeben einer Bestellung durch den Vertragspartner eine entsprechende Zustimmung als erteilt gilt. Darüber hinaus siehe unsere Datenschutzerklärung .

10. Gerichtsstand
Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten, auch aus Wechseln und Schecks, ist Celle. Auf das Rechtsverhältnis zwischen den Vertragspartnern findet deutsches Recht Anwendung.

11. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäfts-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen hiervon unberührt.














Copyright © WittyW für Die Entenfeder
Alle Rechte vorbehalten.
Stand: 11.3.2010